www.erotikfakten.com
Entdecke dich und dein Sexleben neu mit unseren Erotikfakten...

Eifersucht STOP! Wie du aus dem Kreislauf aus Schmerz, Trauer und Hass, heraus kommst und was du schnell unternehmen solltest.



Eifersucht erfolgreich besiegen und deine Beziehung retten ist einfacher als du denkst!

Du bist eifersüchtig oder gar extrem eifersüchtig und dir schwirren hunderte Szenarien durch den Kopf, was deine liebste alles tut oder tun könnte mit all den vielen anderen Männern ( Arbeitskollegen, Kumpels, usw. usw. )? Stimmt´s?

Dann bist du hier genau richtig! Wir helfen dir hier und jetzt das Problem hinter dir zu lassen.

Du stellst dir vor, wie deine liebste es mit diesem Kerl treibt, wie sie dich hintergeht und betrügt. Du liebst sie, aber du kannst nichts dagegen tun, denn er sieht besser aus, hat mehr Muskeln. Er kann länger und härter und sein Schwanz ist vermutlich größer als deiner. Haben die sich schon mal getroffen? Wann? Und werden die sich wieder treffen? Nimmt er sie von hinten? Lässt sie sich von ihm auch in den Arsch ficken? Stell dir vor, sie wird dich wieder mit ihm betrügen. Vielleicht ist ihr dein Schwanz auch nur zu klein oder du bist eine Niete im Bett!? Vielleicht schreibt dein Schatz auch nur mit ihrer Freundin!? Oder vielleicht auch nicht?! 

Merkst du nun wie krankhaft eifersüchtig du bist??? Damit du aus diesem Teufelskreis heraus kommst, helfen wir dir.

Manche behaupten ernsthaft es soll gut sein "gesunde Eifersucht" zu haben. Was ist das denn bitte für ein Bullshit? Wer hat diese absurde Theorie in die Welt gesetzt?! Hast du dich schon mal gut gefühlt wenn du eifersüchtig warst? Die Antwort kennst du besser als jeder andere!

Ganz wichtig ist es, dass du weißt, du solltest nichts erwarten was du nicht selbst bereit bist zu geben und du solltest nicht mehr geben als du erwaten kannst! Logisch? Logisch! 


Eifersucht erfolgreich besiegen ist einfacher als du denkst!

Was du dagegen tun kannst und was dir dabei hilft diese Gedanken aus deinem Kopf zu bekommen, das erfährst du jetzt und hier. Du musst es nur lesen und umsetzen, mehr nicht!

Investiere diese wenigen Minuten deines Lebens um ein besseres Leben zu führen, ohne Schmerz, ohne Trauer, ohne hasserfüllte Gedanken.


In folgenden Punkten erfährst du jetzt das wichtigste zum Thema Eifersucht und wie du sie los wirst


1. Wieso bist du eifersüchtig und ist deine Eifersucht begründet? Oder liegt es nur an deinem mangelnden  Selbstbewusstsein? 

Finde erst einmal heraus, ob es überhaupt Anzeichen dafür gibt, dass sie dich betrügen könnte oder ob deine Eifersucht auf dein mangelndes Selbstbewusstsein zurück zu führen ist weil du z.B. mit deinem Aussehen nicht zufrieden bist oder weil du vielleicht einen zu kleinen Schwanz hast.

Hier kannst du genau nachlesen auf was du dabei achten solltest um heraus zu finden ob sie dich betrügt: Fremdgehen erkennen

Hier kannst du lernen selbstbewusster und anziehender für Frauen zu werden und so deine Eifersucht zum Teil oder ganz zu besiegen: Selbstbewusstsein steigern

Sollte dein Penis zu klein sein und du deswegen an Minderwertigkeitskomplexen leidest, dann lese hier, was Frauen über deine Penisgröße denken und mache dir klar, dass Frauen einen Größeren Schwanz bevorzugen und dazu geneigt sind ihre Männer mit anderen Männern zu betrügen die einen größeren Penis haben: Größeren Penis bekommen


2. So kannst du aus dem Kreislauf aus Schmerz, Trauer und Hass heraus kommen und wieder Glücklich sein! 

Verschaffe dir in erster Linie Klarheit über die Situation! Denn Ungewissheit und Eifersucht sind nicht das selbe auch wenn sich beides beschissen anfühlt. Oft entsteht aus Ungewissheit Eifersucht. Wenn das geschieht, dann wird es sehr kompliziert und es ist sehr schwer aus diesem Kreislauf wieder heraus zu kommen. Sollte dich also lediglich die Ungewissheit plagen, dann verschaffe dir Gewissheit und kontrolliere das Handy deiner Partnerin. Das ist kein Vertrauensbruch! Eine Frau die dich liebt wird dir ganz von selbst zeigen was du sehen willst und dir dabei helfen Gewissheit zu bekommen. 

Solltest du doch merken, dass du eifersüchtig bist und deine Partnerin ist nicht dazu in der Lage dir zu helfen, dann suche dir eine oder mehrere Beschäftigungen und gehe diesen regelmäßig nach. Am besten ist es, wenn du Menschen um dich herum hast. Noch besser ist es, wenn du Frauen um dich herum hast. Suche mit diesen Kontakt und führe Unterhaltungen. Gehe ohne deine Partnerin raus und treffe dich mit Menschen. Am besten mit Frauen. Noch besser mit Frauen die dich begehren oder bei denen du gute Chancen hast. Das alles wird dich ablenken und deinen Kopf frei machen. Sollte deine Frau dir bewusst oder unbewusst Gründe geben um eifersüchtig zu sein, dann erwidere es in dem du ihr zurück gibst was sie dir gibt. Auch wenn es schwer fällt, lasse es dir nicht anmerken, dass du eifersüchtig bist und lenke dich ab mit anderen Frauen. Du sollst deine Partnerin nicht betrügen, sondern ihr nur das Gefühl geben, dass du nicht auf sie angewiesen bist. Und wenn sie nicht aufhört mit dem was dich eifersüchtig macht, sie Gefahr läuft dich an eine andere zu verlieren. Frauen wollen ihren Partner genauso wenig an eine andere Person verlieren wie umgekehrt. Nutze das für dich!

Solltest du in Unklarheit schweben, dann verschaffe dir Klarheit statt herum zu jammern! Wenn sie mit jemandem schreibt, dann schau nach mit wem sie schreibt. Sollte sie sich weigern dir offen zu legen mit wem Sie schreibt, dann solltest du dir Gedanken darüber machen ob sie diesen Schmerz überhaupt wert ist. Nehme ihr das Handy weg und schau nach, ganz egal was sie sagt! Nur so wirst du Klarheit bekommen und eventuell nicht mehr eifersüchtig sein oder eben erfahren, dass deine Eifersucht begründet ist. 

Du bist der Mann und wenn du was sagst dann hat sich deine Frau zu fügen, erst Recht bei Dingen die dich ansonsten verletzen oder dich in deiner männlichen Ehre kränken. Sei also Mann und stelle das vor deiner Partnerin klar ohne dich zum Affen zu machen indem du mit ihr erst diskutierst oder herum schreist oder ähnliches. Bleibe ruhig aber bestimmend. Frag nicht, mach einfach! Frauen geben es oft nicht zu, doch genau so einen Mann wünschen sie viele Frauen. Sie wollen keine Jammerlappen. Sie wollen bestimmende und Mental sowie körperlich starke Männer. Sei in jedem Fall Mental stark und fahre deine Linie ohne davon abzuweichen. Wenn du etwas wissen willst, dann verschaffe dir Klarheit ohne um Erlaubnis zu fragen, denn diese wirst du oft nicht bekommen und dich so in den Kreislauf aus Eifersucht, Schmerz und Hass begeben. Lasse das nicht zu! Das gilt auch für den nächsten Punkt, wenn sie dich mit Absicht versucht eifersüchtig zu machen.

Solltest du die Vermutung haben, dass dein Schwanz ihr nicht reicht, weil er ihr zu klein sein könnte und du darum eifersüchtig bist, dann verändere deine Situation statt herum zu jammern! Es ist sehr viel möglich um den Schwanz eines Mannes zu vergrößern um glücklicher und selbstbewusster zu sein! Es gibt natürliche und medizinische Möglichkeiten. Bei der medizinischen Penisvergrößerung dauert es nicht lange und es ist nur ein kleiner Eingriff nötig, der zwar Geld kostet aber dein Leben in´s positive so stark verändern wird, dass es jeden einzelnen Cent wert ist. Du wirst dich danach fühlen als wärst du für Frauen ein Gott! Deine Partnerin wird danach möglicherweise sogar alle anderen Männer freiwillig aus ihrem Handy löschen ohne, dass du das jemals ansprechen musstest. Sie wird dich lieben und vergöttern. Mache dir Gedanken darüber, wenn du mit deiner Penisgröße nicht zufrieden bist. Es ist nachweislich ein Wunder für jede Partnerschaft! Frauen geben es nicht zu, doch sie bevorzugen mehr einen größeren Penis als einen kleinen. Sei dir dessen bewusst!

Hier erfährst du mehr darüber, was Frauen über deine Penisgröße denken und welche Methoden es gibt um einen größeren Penis zu bekommen: Größeren Penis bekommen


3. Was du tun solltest wenn eine Frau dich mit Absicht eifersüchtig machen will und wie du den Spieß umdrehst.

Es liegt auf der Hand, dass sie in dem Fall mit deinen Gefühlen spielt. Spiele das Spiel mit und drehe den Spieß um. Such dir einen weiblichen Kontakt, am besten eine Frau die noch besser aussieht als deine Partnerin. Man sagt ja "Konkurrenz belebt das Geschäft" und da ist was wahres dran. In einer Partnerschaft kann das zwar auch nach hinten losgehen, aber so oder so betrachtet, wenn du deiner Partnerin am Arsch vorbei gehst, dann spielt es ja keine Rolle ob es nach hinten losgeht. Stimmt´s? Du würdest dir nur selbst damit helfen, wenn du es schaffst sie ebenfalls eifersüchtig zu machen. Frauen lassen sich ihre Eifersucht manchmal nicht anmerken und tuen so als wäre nicht. Lasse dich nicht davon irritieren. Sie kochen meist innerlich und stehen kurz vor einer Explosion. Meisten werden sie versuchen heimlich in das Handy ihres männlichen Partners zu schauen um es zu kontrollieren. Lasse das nicht zu, in keinem Fall.

Spiele auch mit ihren Gefühlen! Wenn sie dich etwas fragt und du am Handy bist, dann lege das Handy nicht sofort zur Seite, antworte nicht sofort, lass sie warten und zappeln. Früher oder später wird sie sich fragen, was denn wohl wichtiger sein kann als sie. Es kann nur eine Frau sein! 

Wenn du bisher z.B. in Whatsapp immer das selbe Bild drin hattest, dann ändere es und stelle ein frisches und schönes Bild von dir rein. Wenn du mit jemandem schreibst und deine Partnerin sitzt neben dir, dann setze dich um damit sie nicht sehen kann was oder mit wem du schreibst. Lächle zwischendurch einfach mal liebevoll, so als hätte dir eine Frau etwas schönes geschrieben. Deine Partnerin wird es schnell bemerken und beginnen sich ihre Gedanken zu machen. Egal was sie dich dazu fragt, gebe ihr keine Gewissheit und meide eine Antwort. Umso mehr sie im Ungewissen ist, umso größer sind die Chancen, dass sie eifersüchtig wird. Wenn sie es nicht längst ist.

Du kannst ihr auch einfach Antworten mit Sätzen die sie eifersüchtig machen werden bzw. mit Inhalten mit denen sie nicht einverstanden sein wird. Und bedenke immer, Konkurrenz belebt das Geschäft! Hier einige Beispiele für dich: 

 >>ich schreibe mit einer Frau mit der ich über meine Eifersucht spreche. Sie ist echt lieb und hilft mir ein bisschen damit klar zu kommen, dass du mich immer eifersüchtig machst<<

>>Es ist eine Arbeitskollegin/Freundin/Bekannte die auch das selbe Problem mit ihrem Freund/Mann hat wie ich mit dir und wir reden da oft drüber. Wir treffen uns später auch, ich glaube sie braucht jemanden zum reden<<

>>Ich gehe nachher mit einem Kollegen weg. Der muss mir was erzählen sagte er. Da ist eine Freundin von ihm, die ständig nach mir Fragt. Das will er mir nachher erzählen. Und was machst du später?<<

So welche Sätze kommen immer gut für dich, jedoch nicht für deine Partnerin, denn wie auch du dir Dinge ausmalst, so malt auch sie sich Dinge aus darüber was du alles machen könntest und mit wem. Höre nicht auf damit, solange bis du ihr offensichtlich ansiehst, dass sie eifersüchtig wird. Dann frag sie ganz dreist "warum bist du denn eifersüchtig?" und sei gefühlvoll und nett dabei. Früher oder später wird sie anfangen dich darüber auszufragen mit wem du schreibst und ob da was läuft und ob die andere gut aussieht und woher ihr euch kennt usw. usw. usw.. Gebe ihr auf keinen Fall konkrete Antworten! Spiele mit ihr und ihren Gefühlen so wie sie es mit dir macht. Mach es solange bis Sie sich eingesteht, dass sie den kürzeren zieht. Das wird nicht lange dauern.

Sollte Sie das spiel mit spielen, dann bleib cool und gebe nicht nach. Im Notfall nimm ihr das Handy weg und schau nach ob und was und mit wem sie schreibt. Nur so bekommst du Klarheit! Entschuldige dich keinesfalls dafür oder für irgendein anderes Verhalten von dir, auch dann nicht wenn ihr die Tränchen kommen. Sie verdient es nicht anders! Streu Salz in ihre Wunde und schenke ihr danach keine Beachtung. Nach einer Weile schenkst du ihr wieder deine Aufmerksamkeit und Liebe. So nach dem "Zuckerbrot und Peitsche" Prinzip. Das wirkt wunder!


4. Was kann die Frau dazu beitragen um dir zu helfen und was sie in keinem Fall tun sollte.

Du solltest in jedem Fall mit deiner Partnerin darüber reden, was dich stört, womit du nicht einverstanden bist und vor allem solltest du ihr erklären wieso du überhaupt eifersüchtig bist bzw. was der Auslöser dafür ist.

Oft ist es der Kontakt zu anderen Männern die ja eigentlich keine Bedeutung haben. Oder eben die Gewissheit, dass um deine Partnerin herum viele Männer sind wie z.B. auf der arbeit oder im Freundeskreis. Sollte der Freundeskreis deiner Partnerin mehr aus Männern bestehen als aus Frauen, dann solltest du dir Gedanken darüber machen ob du mit der richtigen Frau zusammen bist. Oder sie ist bereit diese Menschen aus ihrem Leben zu verbannen für dich, für eure Liebe. 

Es liegt auf der Hand, dass es doch wichtiger ist seinen eigenen Partner nicht zu verletzen, als ihn zu verletzen um andere nicht verletzen zu müssen. Klingt das logisch für dich? Na also!

Mache deiner liebsten klar, womit du nicht einverstanden bist und, dass sie das ändern bzw. ganz lassen soll!

Hier ein paar Beispiele für eine klare Linie die in Beziehungen eingehalten werden sollte, wenn es zu Eifersucht kommt:

Arbeitskollegen gehören auf die Arbeit und nicht in´s Private Leben, auch nicht in´s private Handy!

Freunde sich wichtig, sehr gute Freunde noch wichtiger. Doch nicht jeder Mann ist ein guter Freund für eine Frau, denn naturgemäß will ein Mann sich immer fortpflanzen, also im Klartext gesagt, ein Mann will eine Frau zwangsläufig ficken wenn sie ihm gefällt. Das ist ganz normal und gerade hier sollte eine Frau unterscheiden können ob es ein wirklicher Freund ist oder ein Mann der sie einfach nur begehrt.

Diese Wahrheit gefällt vielen nicht, weil sie diesen Zustand ernsthaft versuchen als normal anzusehen um modern zu wirken. Fakt ist jedoch, dass das alles andere als normal ist, solches Verhalten zu dulden wenn man vergeben ist.

Erkläre deiner Partnerin, dass du nicht willst, dass sie unnötige Kontakte zu anderen Männern Pflegt wie z.B. zu Arbeitskollegen oder Männern die z.B. nicht selbst vergeben sind und schon gar nicht zu Männern, welche sie erst kürzlich kennen gelernt hat. Sie sollte fremden Männern nicht einmal ihre Nummer geben. Das tun nur Schlampen die jeder Zeit mit einem Fremden im Bett landen könnten! Oder gibt es einen anderen plausiblen Grund wieso deine Partnerin einem Fremden ihre Nummer gibt? Merkst du was?! Wenn deine Partnerin sich mit männlichen Freunden treffen will, dann soll sie dich in jedem Fall mit einbeziehen. Also treffen mit männlichen Freunden ohne dich sollten Tabu sein! Noch besser ist es wenn sie sich mit ihren Freundinnen trifft und nicht mit Kerlen! Sie sollte auch ihre Freundinnen fragen ob andere Männer anwesend sein werden und wenn das der Fall ist, dann soll sie dich mitbringen.

Rede über diese Dinge mit deiner Partnerin. Wenn sie keine Hintergedanken Pflegt dich betrügen zu können oder zu wollen, dann wird sie dem einwilligen ohne auch nur ansatzweise daran zu zweifeln. Und wenn nicht, dann solltest du dir darüber Gedanken machen ob sie dich überhaupt liebt. Vielleicht bist du auch einfach zu schlecht im Bett und sie sucht nach einer Möglichkeit es sich von einem anderen gut besorgen zu lassen. Sie würde niemals zugeben, wenn es so wäre. Darum bist ganz allein du dafür verantwortlich, dass du sie sexuell befriedigst! Mache Ausdauersport, trainiere deine Muskeln, verbessere euren Sex! Ansonsten wird sie dich früher oder später betrügen oder dich aufhören zu lieben und sich schlussendlich von dir trennen.

Noch einmal unser Tipp für dich den du lesen solltest um heraus zu finden ob sie dich nicht vielleicht betrügt: Fremdgehen erkennen


5. Wenn es Zeit ist zu gehen

Wenn du merkst, dass es keinen Sinn mehr macht und deine Partnerin nicht mehr glücklich ist oder du selbst nicht mehr glücklich bist, dann ist es meist der Anfang vom Ende. Mache es also nicht so kompliziert! 

Wenn du deine Eifersucht nicht in den Griff bekommst oder deine Partnerin dich nicht ernst nimmt und dir immer wieder Gründe dazu gibt eifersüchtig zu werden, dann bist du vermutlich mit der falschen Frau zusammen. Und daran wird sich auch nichts ändern, denn es scheint ihr entweder egal zu sein wie du dich fühlst oder du bist psychisch so traumatisiert von einem Ereignis aus der Vergangenheit, dass du davon ausgehen kannst, dass du bei deiner jetzigen Partnerin immer dieses schlechte Gefühl haben wirst.

Wenn du dich in dieser Position siehst, dann solltest du dir nicht mehr länger selbst schaden und es beenden. Das ist schmerzhaft und auch wenn du es nicht glaubst, du wirst dich danach besser fühlen als in deiner jetzigen Partnerschaft. 

Mach es kurz und schmerzlos und quäle dich nicht selbst! Es gibt noch rund 4 Mrd. andere Frauen auf diesem Planeten! NICHT VERGESSEN, suche dir eine die mit Freundinnen Kontakt pflegt und nicht mit zig Männern, sonst beginnt alles von vorne!


Folgendes könnte dich auch interessieren

Größeren Penis bekommen

Fremdgehen erkennen

Selbstbewusstsein steigern

Erfolgreich flirten im Chat


Empfehle uns weiter und teile was dir gefallen hat